Veranstaltungstipps

Täglich on Air und hier online!

Wenn Ihr auch einen Tipp habt, schickt uns eine Mail an veranstaltungen@antenne1-neckarburg.de!

Bitte beachtet: wir bekommen jede Woche eine Vielzahl an Zuschriften und können nicht auf jede Mail reagieren. Unsere Redaktion wählt aus allen Mails die besten Veranstaltungen aus und präsentiert diese im Radio. Um Eure Chancen zu erhöhen, sendet uns bitte Euren Tipp nicht später als 10 Tage vor Veranstaltung. Danke!

Kalenderwoche 17

Schramberg. Freitag.
Sonnenbrille, schwarzer Anzug und Hut, so geht die „Kehrwoch Mafia“ am Freitag auf die Bühne des Kulturbesen Schramberg. Ihnen liegt Putzen und Schrubben im Blut. Die beiden sind Musik-Kabarettisten und singen von ihrem schwäbischen Alltag. Los geht’s um 20:30 Uhr.

Hechingen. Freitag.
Die Rock und Country Band „Under Construction” spielt am Freitag im Hofgut Domäne Hechingen. Sie spielen Klassiker der Rock und Country-Musikszene sowie aktuelle Songs. Los geht’s um 21:30 Uhr.

Dornstetten. Freitag.
Swing, Jazz, Rock und Pop. Und das alles auf Streichinstrumenten. Die Band „Manon und Co“ begeistert mit einem Feuerwerk aus Temperament und Leidenschaft. Am Freitag spielen sie im Wintergarten bei Glasmeister Peukert in Dornstetten. Los geht’s um 20 Uhr.

Blumberg. Samstag.
Die Sauschwänzlebahn startet am Samstag wieder in die Saison. Mit einem Sektempfang und musikalischer Unterhaltung vom Musikverein Epfenhofen könnt Ihr um 13 Uhr mitfeiern. Um 14:10 Uhr geht dann die erste Fahrt für den Dampfzug in Richtung Weizen.

Wolterdingen. Samstag.
Die Landjugend Wolterdingen feiert ihr einjähriges Bestehen. Das wird natürlich ausgiebig gefeiert. Am Samstag findet die „Gründungsparty 2.0“ in der Festhalle Wolterdingen statt. Für beste Partymusik wird DJ Chris Di sorgen. Los geht’s um 20 Uhr.

Vollmaringen. Samstag.
Am Samstag startet das 47. Vollmaringer Frühlingsfest. Das Fest beginnt mit der Rock-Cover-Band „Die Woodpeckers“. Mit ihrer mitreißenden Performance begeistern sie seit 1992 Massen von Zuschauern. Als Vorband wird „Iron Cobra“ auftreten. Einlass ist um 19 Uhr.

Villingen. Samstag.
In Villingen findet das Nightgroove Festival nun schon zum dritten Mal statt. Hier könnt Ihr am Samstag in der Villinger Innenstadt und Färberstraße in Kneipen und Bars ein großartiges Programm genießen. Verschiedenste Live-Musiker mit Genres von A bis Z sorgen für beste Stimmung. Ein Teil der Einnahmen wird an soziale Einrichtungen gespendet. Los geht’s um 20 Uhr.

Königsfeld. Sonntag.
„Laufen mit einem Lächeln“. Dieses Wochenende könnt Ihr Euch gesund Laufen. In Königsfeld findet der Slow Jogging Frühlingslauf am Sonntag bereits zum 14. Mal statt. Diese Form des Laufens ist besonders gesund und super für den Kreislauf. Mitmachen können alle die Lust haben. Los geht’s am Haus des Gastes um 11 Uhr.

Kalenderwoche 16

Oberndorf. Samstag+Sonntag.
2 Tage, 14 Bands und jede Menge Rock-Musik. Das "Easter Cross Festival" in Oberndorf wartet auf Euch. Samstag und Sonntag spielen dort Musiker und Bands wie Emil Bulls, Stick to your guns, Deez Nuts, Liedfett oder Desasterkids. Jeweils in der Neckarhalle Oberndorf.

Villingendorf. Samstag.
Ein Konzert genießen und sich dabei die Musik selbst aussuchen. Ja, Ihr habt richtig gehört, das gibt es am Samstag in der Säule 5 in Villingendorf. Jeder Gast darf einen Wunsch auf einen Zettel schreiben, die besten werden dann von der Band Shokee and Sands spontan, mit viel Leidenschaft und Herz gecovert. Los geht’s um 20 Uhr.

Schwenningen. Samstag+Sonntag.
Sie wurden schon zwei Mal als “beste Rock’n’Roll/Rockabillyband” von der Deutschen Popstiftung ausgezeichnet. Jetzt kommen sie nach Schwenningen in die Bierakademie. „The Buffalo Chips“ spielen am Samstag und Sonntag. Los geht’s jeweils um 21 Uhr.

Bad Dürrheim. Samstag.
Am Samstag werden im Haus des Gastes in Bad Dürrheim die schönsten Stücke für Geige, Akkordeon und Tenorstimme gespielt. Das „Trio Fantastico“ besteht aus drei renommierten Musikern aus ganz Europa. Los geht’s um 19:30Uhr.

Region. Sonntag.
Die Schwarzwaldbahn dampft wieder. Wenn Ihr am Ostersonntag noch nichts vorhabt, dann könnt Ihr mit der historischen Schwarzwaldbahn Dampflokomotive fahren und die Region erkunden. Von den Triberger Wasserfällen bis hin zum Gutacher Freilichtmuseum ist alles mit dabei. Einsteigen könnt ihr in Rottweil, Schwenningen, Villingen und St. Georgen. Los geht’s ab 10:10 Uhr in Rottweil.

Rottweil. 30. April.
Und schon mal ein Tipp für übernächste Woche: da beginnt nämlich das Jazzfest in Rottweil. 3 Wochen kommen viele verschiedene Künstler zu uns. Unter anderem Jan Josef Liefers, Stacey Kent und Matt Simons. Los geht’s am 30. April.

Kalenderwoche 15

Schramberg. Samstag.
„Wendrsonn“ steht schwäbisch für „Wintersonne“. So nennt sich eine Folkrock Band aus dem Ländle. Am Samstag kommen sie mit frischem Sound und kabarettistischen Einlagen zu uns nach Schramberg in den Kulturbesen. Los geht’s um 20:30 Uhr.

Villingen. Samstag.
In Villingen wird am Samstag wieder gelacht. Der Musikkabarettist Josef Brustmann kommt mit seiner Show „Fuchstreff - nichts für Hasenfüße“ ins Capitol. Schlaue Texte, freche Lieder und absurde Klugheit. Los geht’s um 20 Uhr.

Oberndorf-Hochmössingen. Samstag.
„Achtung Rock“: so lautet das Motto der Band „Projekt 0-600“. Am Samstag spielen sie auf der Rocknacht in Oberndorf-Hochmössingen. Coversongs von Queen, Beyonce, Pink und vielen mehr erwarten Euch. Los geht’s um 20 Uhr in der Turn- und Festhalle.

St. Georgen. Samstag.
„Ich möchte mehr Geld, ich möchte schöner sein. Das wünscht sich jeder, doch niemand sagt, ich wäre gerne schlauer.“ Dieser Meinung ist Thomas Schreckenberger. Sein Kabarettprogramm „Hirn für alle“ ist was für Leute, die gerne selbst denken. Er kommt am Samstag ins Theater im Deutschen Haus in St. Georgen. Los geht’s um 20 Uhr.

Rottweil. Samstag.
Kraftvoller Rock aus Rottweil. Die Band „Frame of Mind“ spielt am Samstag in der Markthalle Rottweil. Tolle Eigenkompositionen mit Herzblut und Authentizität. Dazu gibt es dann auch noch eine Live-Art-Performance von dem Rottweiler Künstler Konstantin Müller. Los geht’s um 21 Uhr.

Baiersbronn. Samstag.
In der Musikkneipe Kellerassel in Baiersbronn wird am Samstag die Bühne gerockt. Die Alternative-Rockband „Simplicity“ wird Euch dort mit einer Mischung aus Indie und Rock begeistern. Los geht’s um 21 Uhr.

Rottweil. Samstag.
Diesen Samstag ist wieder Rottweiler Partynacht. 11 Locations, 11 DJs und jede Menge Stimmung. Ein Shuttlebus bringt Euch von einem Partypunkt zum anderen. Das Ganze kostet 8 Euro. Los geht’s um 20 Uhr.

Balingen. Sonntag.
„Vision String Quartett“, so heißen die vier Ausnahmekünstler, die am Sonntag in die Stadthalle Balingen kommen. Vielseitig und einzigartig haben sie schon die ganze Welt begeistert. Mit Jazz, Pop und Rockstücken stellen sie die klassische Musikwelt auf den Kopf. Los geht’s um 19 Uhr.

Kalenderwoche 14

Rottweil. Freitag.
Johannes Mössinger am Piano und Joel Frahm am Saxophon. Beide sind absolute Ausnahmemusiker, die schon die ganze Welt begeistert haben. Mit ihrem gemeinsamen Jazzalbum „New By Two“ kommen sie jetzt nach Rottweil ins Kapuziner Mehrgenerationenhaus. Los geht’s am Freitag um 20:30 Uhr.

Dornhan. Samstag.
Von Kammermusik bis hin zu ungebändigter Rockmusik. Und das alles mit dem Cello. Die zwei Cellisten Tim Ströble und Matthias Trück kommen mit ihrer Show „Puls“ am Samstag nach Dornhan in den Bürgersaal im Farrenstall. Ein einmaliger Sound mit eigenen Liedern sowie bekannten Songs. Los geht’s um 20 Uhr.

Balingen. Samstag.
Mit Coverversionen von AC/DC, Johnny Cash, Eric Clapton und vielen mehr kommt der Sänger und Gitarrist Piet Wolff nach Balingen. Der  Eintritt ist frei, Ihr könnt aber gerne eine kleine Spende da lassen. Diese geht nämlich an ein wohltätiges Projekt des Arbeiter-Samariter-Bund. Los geht’s am Samstag um 20 Uhr.

Hochdorf. Samstag.
Erstklassiger Bluesrock mit dynamischen Grooves für ein atemberaubendes Gänsehautfeeling. Das bringt Euch die Band „Blues Blaster Seven“ am Samstagabend im Rockin Burger beim Bahnhof Hochdorf bei Horb. Los geht’s um 21 Uhr.

Schwenningen. Samstag.
"Best of Poetry Slam" in der neuen Neckarhalle. Hier kommen die Besten der Besten aus ganz Deutschland zusammen und tragen ihre Texte vor. Lasst euch von Poesie, Lyrik und auch Comedy begeistern. Los geht’s am Samstag um 20 Uhr.

Oberndorf. Samstag.
Irish Folk in der Ehemaligen Augustiner-Klosterkirche in Oberndorf. Das könnt Ihr am Samstag erleben. Mit viel Leidenschaft und Stimmgewalt spielt die Band „The Stoke“ Lieder über das schöne Irland. Los geht’s um 20 Uhr.

Haigerloch. Samstag.
Kraftvolle, authentische und energiegeladene Musik. Das bietet die Band „The Wood Peckers“ am Samstag bei der Rocknacht in Haigerloch-Trillfingen. Die Rockband begeistert schon seit 1992 mit ihrer Covermusik. Los geht’s um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle Trillfingen.

Villingen-Schwenningen. Bis Samstag.
Und im Schwarzwald-Baar-Center ist bis Samstag die Ausstellung „Welt(t)raum“ zu sehen. Entwickelt mit einem Planetarium gibt’s eine Ausstellung, in der sogar ein Stück vom Mars zu sehen ist, und ein Kinderevent mit Spielmodulen. Täglich von 09:00 bis 20:00 Uhr.

Villingen. Sonntag.
„Crippled Black Phoenix“, so heißt die britisch-schwedische Rockband, die am Sonntagabend im Klosterhof Villingen spielen wird. Mit ihrem aktuellen Album „Great Escape“ bringen sie einen Wechsel von postrockigen Liedern, Zwischenstücken und kurzen Pop-Songs auf die Bühne. Los geht’s um 20 Uhr.

Kalenderwoche 13

Schwenningen. Freitag.
"Glasperlenspiel" kommen nach Schwenningen! 16 Jahre gibt es das Elektopop-Duo aus Stockach schon. Jetzt kommen sie mit ihrer „Licht und Schatten“ Tour am Freitag in die Region. Sie spielen in der neu eröffneten Neckarhalle. Los geht’s um 20 Uhr.

Donaueschingen. Freitag.
„Früher war nix to go“, „Heute ist dafür alles lustiger“. Mit ihrem Comedyprogramm bringt Euch Marianna Schätzle am Freitag im Donaueschinger Gewölbekeller zum Lachen. Los geht’s um 20 Uhr.

Rottweil. Samstag.
Europa zerbröselt, Babys werden aus Stammzellen gezeugt und die Welt ist auf der Flucht.   „Lacht kaputt, was Euch kaputt macht“. So lautet das Motto und Programm von Volkmar Staub. Am Samstagabend wird er im Rottweiler Musikpavillon in der Konrad Witz Schule für Lacher sorgen. Los geht’s um 20 Uhr.

Epfendorf. Samstag.
In der Gemeindehalle Epfendorf wird am Samstagabend die Bühne gerockt. Die Gruppe „Wendrsonn“ kommt mit „Schwoba Folk Rock“ in die Region. Ihr könnt Euch auf eine stimmungsgeladene Show freuen. Los geht’s um 18:30 Uhr.

St. Georgen. Samstag.
Warum werden Menschen ärmer? Warum wird die Welt nicht klüger, wer ist Schuld daran und was macht uns eigentlich zum Mensch? Diese Fragen beantwortet der Kabarettist Rene Sydow mit seiner Show „Die Bürde des weisen Mannes“. Am Samstag spielt er im Sankt Georgener Theater im Deutschen Haus. Los geht’s um 20 Uhr.

Villingen. Samstag.
Eine heiße Mischung aus den Rock-, Soul- und Funk. „Astral Combo“ kommt am Samstagabend zum El Greco im Kurgarten Villingen. Mit dabei: Jayla Brown. Die kubanische Sängerin wurde durch The Voice Of Germany bekannt. Los geht’s um 20:30 Uhr.

Balingen. Samstag.
Eine Showsensation aus Berlin. „Let’s Burlesque“ kommt jetzt auch nach Balingen in die Stadthalle. Am Samstagabend könnt Ihr Euch auf eine furiose Mischung aus Musik, Tanz und Artistik freuen. Los geht’s um 19:30 Uhr.

Donaueschingen. Sonntag.
Tanz der Vampire, Rocky, König der Löwen und viele mehr. Diese Musical-Highlights könnt Ihr Euch jetzt alle in einem anschauen. Denn „Die Nacht der Musicals“ kommt in die Donauhallen in Donaueschingen. Los geht’s am Sonntag um 19 Uhr.

Horb. Sonntag.
Klassiker der Rockmusik bis hin zu aktuellen Chartsongs. Die Band „Saint’s Sin“ hat alles mit dabei. Viel Witz, tolle Musik und eine große Portion Überraschungen, das gibt’s am Sonntag in der Erlebnisgastronomie Gleis Süd in Horb. Los geht’s um 20 Uhr.

Kalenderwoche 12

Balingen. Freitag.
„Beste Show des Jahres beim Live-Entertainment Award“ – dafür war 2016 das kubanische Tanz-Musical „Havanna Nights“ nominiert. Jetzt kommen sie in die Stadthalle Balingen; die besten Tänzer Havannas und Livemusik, am Freitag um 19:30 Uhr.

Schramberg. Freitag.
Eine Erinnerungsfahrt durch die Geschichte der Blues-Musik. Am Freitagabend kommt Larry Garner and the Norman Beaker Band in den Kulturbesen Schramberg. Sie standen schon mit BB King und Chuck Berry auf der Bühne. Jetzt sorgen sie zu Dritt für gute Musik und viel Stimmung. Los geht’s um 20:30 Uhr in der Junghans-Kantine an der Geißhalde in Schramberg.

Donaueschingen. Freitag.
 „NoLobby is perfect“. Mit einem politischen Kabarett kommt Anny Hartmann am Freitagabend nach Donaueschingen in den Gewölbekeller der Kunst und Musikschule. Das wird ein Abend voller Humor, Scharfsinn und Schlagfertigkeit. Los geht’s um 20 Uhr.

St. Georgen. Freitag.
Männer müssen heutzutage alles können: zuhören, putzen und kochen. Dabei männlich auszusehen, dürfen sie natürlich auch nicht vergessen. So sieht das Holger Müller als Ausbilder Schmidt. Mit seinem Comedy Programm „Die Lusche im Mann“ kommt er ins Theater im Deutschen Haus in St. Georgen, los geht’s am Freitag um 20 Uhr.

Tuttlingen. Samstag.
Diese Tribute Band ist so authentisch, dass sogar schon die Original Musiker mit ihnen auf der Bühne standen. „Tribute to Deep Purple“ bieten Euch eine spektakuläre und energiegeladene Bühnenshow. Am Samstag in der Tuttlinger Stadthalle. Los geht’s um 20 Uhr.

Balingen. Samstag.
"Hilfe, mein Vater ist schwanger!" Ja, ihr habt richtig gelesen, genau so heißt das Musical, das am Samstagabend in der Stadthalle Balingen gezeigt wird. Mit viel Witz wird man durch das turbulente Durcheinander einer Familie geführt. Los geht’s um 20 Uhr.

Maria Tann/Unterkirnach. Samstag.
Vom Cowboyhut bis hin zur Lederjacke. Die „Wanted Men“ spielen Musik von Country bis Rock’n’Roll. Am Samstagabend kommen sie nach Maria Tann. Einlass ist um 18 Uhr, los geht’s um 19 Uhr.

Rottweil. Samstag.
Einfach mal das Tanzbein schwingen, mit der „Hot Salsa Night“ eröffnet die Rottweiler Markthalle am Samstag die Partysaison. Um 20 Uhr geht es los mit einem Kurs für Wiedereinsteiger. Um 21 Uhr gibt es dann einen kostenlosen Crashkurs für Anfänger. Ab halb 10 sorgt ein DJ für Stimmung.

Villingen. Samstag.
Musik, die Menschen zusammenbringt. Dr. Syros, eine Band aus Piano, Trompete, Bass und Schlagzeug kommt am Samstag in den Villinger Jazzkeller. Preisgekrönte Musiker und atemberaubende Musik aus allen Genre. Los geht’s um 21 Uhr.

Schwenningen. Sonntag.
„Tag der offenen Tür“ heißt es am Sonntag in der neuen Neckarhalle Schwenningen. Ein buntes Programm mit Führungen, lokalen Künstlern, Tanzgruppen und Vereinen, los geht’s um 11, der Eintritt ist frei.

Trossingen. Sonntag.
Ein Dirigent der selbst am Flügel sitzt. Gemeinsam mit den Stuttgarter Philharmonikern kommt der Pianist Frank Dupree am Sonntag in das Dr. Ernst Hohner Konzerthaus nach Trossingen. Los geht’s um 20 Uhr.

Kalenderwoche 11

Rottweil. Freitag.
Piano, Saxophon, Schlagzeug und Bass. Das "Christoph Beck Quartett" präsentiert Euch am Freitag ihr erstes Album „Reflections“ im Kapuziner in Rottweil. Euch erwarten Jazz-Balladen bis hin zu Uptempo-Nummern. Los geht‘s um 20:30 Uhr.

Trossingen. Freitag.
Die Geschichte des Buchdrucks musikalisch und mit Witz erzählt. Das gibt’s diesen Freitagabend im Konzerthaus in Trossingen. Im Musical dreht sich alles um Johannes Gutenberg. Los geht’s am Freitag um 8.

Löffingen. Freitag.
Authentisch, originell und witzig. Mit Geschichten, die das Leben schreibt. So kommt Roland Maier am Freitagabend in den Saal der Tourist-Information nach Löffingen. In seinem Programm: Die Chaostheorie der Kruschtelschublade, verschwundene Socken und vieles mehr. Los geht’s um 20 Uhr.

Albstadt. Freitag.
„ALLES MEGA, gut ist nicht genug!“ Das ist das vielseitige Comedy Programm von und mit Rüdiger Hoffmann. Am Freitagabend kommt er ins Thalia Theater Albstadt und spricht mit viel Humor über die großen Fragen der Menschheit. Wer sind wir? Muss das sein? Was soll der Quatsch? Los geht’s um 20 Uhr.

Furtwangen. Freitag.
Musik auf Flaschen? Und das mit einer Mischung aus Witz und toller Musik! Das erwartet Euch am Freitagabend bei „Flaschmob“ in Furtwangen. Ein Glas-, Blas- und Sing-Quartett, das sich mit super Laune durch verschiedenste Genre klimpert und klappert. Los geht’s um 20 Uhr.

Donaueschingen. Samstag.
Das musikalische Trio „Milestones“ spielt am Samstagabend im Donaueschinger Museum Art Plus. Mit Kammerweltmusik, einer Mischung aus Volksmusik und Jazz, begeistern sie die ganze Welt. Ihre besten und aufregendsten Lieder könnt Ihr jetzt live erleben. Los geht’s am Samstag um 20 Uhr.

Epfendorf-Talhausen. Samstag.
Eigene Rocksongs gemischt mit den besten Klassikern von AC/DC, Metallica, Hammerfall und vielen mehr. Das erwartet euch am Samstag mit der Band "Syrocks – Hard‘n‘Heavy". Die ist zu Gast in Primel's Bar in Epfendorf-Talhausen. Los geht’s um halb 10!

Villingen. Samstag.
Lachen bis einem die Luft wegbleibt. Mike und Aydin nehmen in ihrem Programm „UN-Vereinte Nationen“ die Weltpoltik auseinander. Politisch unkorrekt und klischeehaft. Am Samstagabend im Rollmops Theater Villingen. Los geht’s um 20 Uhr.

Villingen. Sonntag.
"Cornamusa World of Pipe Rock and Irish Dance". Nach einer erfolgreichen Europa-Tour kommt das schottisch-irische Showhighlight jetzt auch zu uns nach Villingen. Bei der beliebten Musik und Tanzshow könnt ihr euch von Moderne und Tradition begeistern lassen. Am Sonntagabend in der Neuen Tonhalle, los geht’s um 18 Uhr.

Kalenderwoche 10

Trossingen. Donnerstag bis Sonntag.
„Wer zuletzt lacht“ ist der satirische Jahresrückblick in der Kulturfabrik Kesselhaus Trossingen. Anika Neipp und Frank Golischweski teilen seit über zehn Jahren aus; frei, musikalisch und kabarettistisch. Die Eventgastronomie serviert dazu in der Pause die Titel-Speise des Programms: „Linsen, Spätzle, Saitewürscht!“ Von Donnerstag bis Sonntag täglich im Kesselhaus Trossingen.

Baiersbronn. Freitag.
In der Musikkneipe Kellerassel spielen DOTE. 4 Jungs aus dem Ruhrgebiet spielen Indie-Pop Rock, der oft wie eine Hommage an vergangene Indie-Tage klingt. Diesen Freitag sind sie in Baiersbronn, los geht’s um 22 Uhr.

Horb. Freitag.
Cocktails, Drinks und aktuelle Musik aus der Szene, das ist die Salsa-Party im Kulturhaus Kloster Horb! Vor jeder Salsa-Party gibt’s einen Schnupperkurs, danach heizen die DJs ein. Los geht’s diesen Freitag um 8.

Villingen. Samstag.
Weidner-Lang-Baumgärtner ist ein neues Trio, gegründet von drei musikalisch Seelenverwandten der Berliner Jazzszene. Diesen Samstag spielen die Drei im Jazzclub Villingen, los geht’s um 21 Uhr.

Schwenningen. Samstag.
Die Rockcover-Band „Lucille“  spielt am Samstagabend im Wirtshaus und Biergarten Wildpark. 5 Musiker, grooviger Sound, alte und neue Rock- und Popsongs, ansprechend interpretiert. Und vorab spielt die Band „Rangeless Unplugged"! Diesen Samstag im Wildpark Schwenningen, los geht’s um 19:30 Uhr.

Albstadt. Samstag.
Im Tropi in Albstadt steht die Ü30 Party an! Die Veranstalter versprechen ein abwechslungsreiches Musikprogramm mit Hits aus den letzten 30 Jahren, 90er, Oldschool, aktuelle Charts und Clubsound. Bis 23 Uhr ist der Eintritt mit Ausweis frei. Los geht’s um 22 Uhr im Tropi.

Villingen. Samstag.
Klassisch wird’s bei der Orgelmusik zur Marktzeit in Villingen. Samstagvormittag gibt’s dort eine halbe Stunde Werke von Händel, Bach und Mozart. Die seit 16 Jahren beliebte Reihe geht weiter, diesen Samstag um 11:00 Uhr in der Villinger Benediktinerkirche, der Eintritt ist frei. 

Hechingen. Samstag.
Musik in der Villa, es spielen „Songbook“. Ein Abend voller Jazz, World, Fusion und Klassik; drei Solisten und viel Spaß beim Interpretieren. Das gibt’s am Samstagabend in der Villa Eugenia in Hechingen, los geht’s um 8.

Kalenderwoche 09

Hechingen. Freitag.
„Freitag Live“ heißt es in der Domäne Hechingen! Denn so heißt die Country- und Westernband, die Euch dort ins Wochenende bringt. Dazu gibt’s „La Paz“, also Essen bis 23:00 Uhr.

Balingen. Freitag.
Und im Top 10 Balingen ist am Freitag Cocktail Nite! Neben den üblichen Cocktail Specials erhalten Narren, Hästräger und Fasnetsmusiker auch noch freien Eintritt, und das die ganze Nacht. Musikalisch gibt’s Mixed Clubsounds, Hip Hop, RnB und Reggae. Los geht’s um 22:00 Uhr im Top 10 Balingen.

Schramberg.
Die Sonderausstellung „Rekordlokomotiven“ wartet noch bis Mitte März in Schramberg auf Euch. Der Schnellzug S2/6, der schon vor mehr als 100 Jahren mehr als 150 km/h fuhr, eine französische E-Lok, die in den 50ern schon mehr als 330 km/h fuhr und die größte Dampflok der Welt! In der Auto- und Uhrenwelt in Schramberg.

Fasnet in der Region.
Die Fasnet geht in die heiße Phase, diesen Sonntag sind jede Menge Umzüge in der Region, um 13:30 Uhr zum Beispiel in Spaichingen, um 14:00 Uhr in Triberg, Immendingen und Möhringen und in Schramberg ist um 14:30 Uhr Hanselsprung!

`S goht degege! Zum Beispiel in Rottweil, hier ist am Fasnetssonntag um 11:45 Uhr Proklamation vor dem Alten Rathaus und auch Umzüge gibt’s zum Beispiel um 14:00 Uhr in Furtwangen, Donaueschingen und Schwenningen!

Alpirsbach feiert Fasnet! Und so lautet der Plan fürs Wochenende: Freitagabend ist Hexenball der Kohlwaldhexen im Haus des Gastes, Samstagabend ist dort dann Zunftball und am Sonntagmittag steht um 14:00 Uhr der große Fasnetsumzug an. Es geht durch die Kernstadt und danach wird im Haus des Gastes weiter gefeiert!

Kinder- und Jugendfasnet ist am Freitag in VS-Weilersbach. Um 14:30 Uhr ist Kinderfasnet in der Glöckenberghalle, ab 18:00 Uhr gibt’s dann DJ und Cocktails beim Jugendball! Am Fasnetsmontag dürfen dann die Erwachsenen in VS-Weilersbach ran, um 14:00 Uhr beginnt der Rum-und-Num Umzug! 

Kalenderwoche 08

Freudenstadt. Freitag.
Dieses Wochenende wird Freudenstadt zur Fasnetshochburg! Los geht es am Freitagabend um 19 Uhr mit der Narrenmesse in der Taborkirche, von der geht es für Euch direkt weiter zum Fackelumzug  auf dem oberen Marktplatz und dann – dann fängt für viele die Fasnet erst richtig an. Mit dem Brauchtumsabend in der Freudenstädter Turnhalle. Karten für die Fasnetsnacht kosten 8 Euro.

Donaueschingen. Freitag.
Freitagabend heißt es: auf nach Absurdistan! Erwin Grosche, Clown und Philosoph, nimmt Euch mit auf die Reise. In „Warmduscherreport Vol. 3“ packt er seine Glanzlichter und Lieblingsstücke aus über 40 Jahren Kabarattgeschichte aus. Los geht es ab 20 Uhr im Gewölbekeller der Kunst- und Musikschule in Donaueschingen.

Villingendorf. Samstag.
In der Säule 5 in Villingendorf findet am Samstag ein Benefizkonzert statt. Alle Spenden gehen an Oliver Langphol, der beim Schramberger Erdrutsch seine Existenz verloren hat. Es spielt Uli Schlosser, vielen bekannt unter „Schlossers Säsch’n“. 3 Stunden Rock auf Deutsch, Englisch und Schwäbisch, diesen Samstag in der Säule 5 Villingendorf, los geht’s um 21:00 Uhr.

Freudenstadt. Samstag. Akrobatische und atemberaubende Tanzeinlagen gibt’s bei der Showtanzmeisterschaft in Freudenstadt! Die Narrenzunft lädt ein und lässt die Tanzmeister von einer fachkundigen Jury küren. Los geht’s am Samstag ab 19 Uhr in der Turn- und Festhalle Freudenstadt.

Alpirsbach-Peterzell. Samstag.
Ein sehr dünner Brotteig, traditionell belegt mit Zwiebel, Speck und Sauerrahm-Creme, das ist der Flammkuchen! Beim Flammkuchenfest steht die Spezialität aus dem Elsass im Mittelpunkt. Oben drauf ist auch noch eine Weinprobe geplant. Diesen Samstag um 18:00 Uhr im Bürgerhaus in Alpirsbach-Peterzell!

VS-Weilersbach. Samstag.
Die Epfelschittler Willeschbach aus VS-Weilersbach feiern Fasnet! Diesen Samstag steht der große Zunftball an, nach dem Programm gibt’s eine Party mit zwei DJs. Los geht’s um 20:02 Uhr in der Glöckenberghalle!

Balingen. Samstag.
18:66 Uhr fällt traditionell der Startschuss für den Fackelumzug der Feuerhexen Balingen. Insgesamt 66 Gruppen mit über 1800 Hästrägern treffen sich am Samstagabend zum Fackelumzug in der Stadtmitte um den Narrenbaum.  Anschließend wartet ein hochkarätiges Fasnetsprogramm auf Euch, beim großen Brauchtumsabend  in der Volksbankmesse.

Königsfeld. Sonntag.
Die Rotwald Deifel Königsfeld feiern Fasnet! Diesen Sonntag steht der große Umzug an, 39 Zünfte nhmen teil. Bewirtung gibt’s auch und zwar durch die örtlichen Vereine, los geht’s um 14 Uhr.

Kalenderwoche 07

Villingen. Samstag.
„Papst & Abstinenzler“ sind eine Band aus der Schweiz. Sie verbinden Stücke von Johnny Cash und Lou Reed und sind dabei hochgradig eigen und wortwitzig unterwegs! Am Samstagabend spielen sie im Café am Riettor in Villingen, Eintritt kostet 12 Euro, los geht’s um 8!

Villingen. Samstag.
Eine ausgebildete Jazzschlagzeugerin, dazu ein Saxofonist, ein Pianist und ein Bassist, das ist das Eva Klesse Quartett. Nach einigen Auszeichnungen stellt Eva mit ihrer Band jetzt ein neues Album vor, diesen Samstag spielt sie im Jazzclub Villingen, los geht’s um 21 Uhr, Eintritt kostet 16 Euro.

Hüfingen. Samstag/Sonntag.
In Hüfingen wird die Saalfasnet eingeleitet! Über 100 Darstellerinnen und Darsteller warten mit einem Programm der Extraklasse auf Euch! Mit dabei ist auch die Stadtmusik, es lädt die Kolpingfamilie. Nach dem Programm gibt’s Musik von DJ Lars und eine Bar. Los geht’s am Samstag um 19:30 und am Sonntag um 17:00 Uhr in Hüfingen!

Balingen. Sonntag.
„Pinocchio“ als Familienmusical, das gibt’s am Sonntagnachmittag in der Stadthalle Balingen! Er will fleißig und brav sein, aber ihn reizen auch Spiel und Spaß. Und so wächst seine Nase bei jeder Lüge. Begleitet wird „Pinocchio“ von der kleinen Oper Bad Homburg und dem Jugendorchester der Jugendmusikschule Balingen. Los geht’s am Sonntag um 15:00 Uhr.

Fasnet in der Region. Wochenende.
Die Hagen-Henker-Zunft Beffendorf feiert Fasnet! Diesen Samstag in der Turn- und Festhalle: der Rentner- und Bürgerball. Und auch in Höchmössingen wird’s närrisch, hier steht der Sportlerball an, los geht’s dort um 20:00 Uhr, das Motto: „Afrika“.

Die Urviecherzunft Bad Dürrheim feiert Jubiläum! Dieses Wochenende steht daher das zweitägige Narrentreffen an. Samstagabend um 18 Uhr mit einem Eröffnungsumzug und um 20 Uhr mit einem bunten Abend im Haus des Bürgers. Und am Sonntag gibt’s nach Narrenmesse und Frühschoppen um 13:30 Uhr einen großen Festumzug. Daran sind rund 60 Zünfte beteiligt. Wir gratulieren und wünschen viel Spaß beim Jubiläum der Urviecherzunft Bad Dürrheim, dieses Wochenende!

Die Narrenzunft Aichhalden feiert Fasnet! Diesen Samstagabend steht der Zunftball in der Joseph-Merz-Halle an.

Kalenderwoche 06

Bernau. Donnerstag bis Sonntag.
Aus Schnee wird Kunst, im Wintersportort Bernau im Südschwarzwald. Zwischen Donnerstag und Sonntag steigt das 3. Schwarzwälder Schneeskulpturen-Festival. 8 Bildhauerteams sind am Start, dazu gibt’s Fackelabfahrtsläufe, Feuerwerk und Guggenmusik! In Bernau.

Balingen. Freitag.
In der Stadthalle Balingen gibt’s Sing und Unsing mit Deutschlands lustigster A-capella –Band. „Fuenf“ hat die Lizenz  zum Blödeln und die Truppe präsentiert bereits ihre 10. Show. Samstagabend in der Stadthalle Balingen, los geht’s um 19:30 Uhr!

Rottweil. Samstag.
„Film ab im Schwimmbecken“, das heißt’s am Samstag im Aquasol in Rottweil. Unter dem Motto „Aqua-Movie“ warten Schwimminseln und eine Leinwand auf Euch, den Film bestimmt Ihr. Eintritt kostet nicht mehr als der normale Bad-Eintritt.

Dornhan. Samstag.
Klassisch wird’s in Dornhan! Musik für Flöte und Gitarre aus drei Jahrhunderten mit Werken von Bach, Giuliani und Piazzolla. Querflöte kombiniert mit Gitarre, das ist „À travers les siècles“. Samstagabend um 8 im Bürgersaal in Dornhan.

Dunningen. Samstag.
Ein Abend voller Jux und Launigkeit erwartet Euch in Dunningen. Das Trio P! präsentiert Irrungen und Wirrungen der Liebe, Gedichte und mehr. Und das zum dritten Mal. Am Samstagabend in der Gärtnerei Längle, los geht’s um 20 Uhr.

Eisenbach. Samstag bis Sonntag.
Fasnachts-Jubiläum in Eisenbach im Hochschwarzwald! Diesen Freitagabend startet das Fest mit dem traditionellen Brauchtumsabend in der Wolfwinkelhalle, danach wird das Partydorf eröffnet. Am Samstagabend startet dann um 18:11 Uhr der Nachtumzug, am Sonntagmittag der große Umzug. Dieses Wochenende in Eisenbach.

Kalenderwoche 05

Königsfeld. Freitag
Noch sind wir fest in Winterhände, aber die Fahrradsaison kommt! Wie wärs da mit einem Schrauber-Kurs? Den bietet Euch Schwarzwald-Bike in Königsfeld. Für 10€ Teilnahmegebühr bekommt Ihr wertvolle Tipps, vom Reifenwechseln bis Bremsen einstellen und dazu noch Brezel und Bier. Freitag von 19 bis 23 Uhr in Königsfeld.

Königsfeld-Neuhausen. Freitag
Es ist wieder Theater im Engel Neuhausen. „Swing Manouche“ ist ein Quartett, bei dem Temperament und Spielfreude auf Melodie und Spontanität treffen. Karten gibt es ab sofort an der Tourist Info Königsfeld ab 10 Euro. Beginn ist am Freitag um 21 Uhr.

Bösingen. Freitag-Sonntag
Und auch in Bösingen ist dieses Wochenende großes Narrentreffen – Freitagabend 19 Uhr mit dem traditionellen Geisternachtumzug und Party im Festzelt, Samstag Fackelumzug und Showtanzabend ab 20:30 Uhr – Und Sonntag mit Narrensprung und Jubiläumsumzug mit über 3000 Hästrägern. 50 Jahre Speckmockelzunft – feiert mit – dieses Wochenende J

Peterzell-Alpirsbach. Samstag
Frau Nägele macht Blau! Dabei heißt sie doch eigentlich Helga Becker? Die Komödiantin bringt Euch Ihr aktuelles Programm am Samstag ins Bürgerhaus Peterzell. Dabei lässt sie schwäbische Charakterköpfe auferstehen und widmet sich dem Liebesleben. Samstag, ab 19 Uhr im Bürgerhaus Peterzell-Alpirsbach.

Rottweil. Samstag
Zu den „Black Forest Allstars“ haben sich einige der besten Musiker aus der Region schon vor Jahren zusammengetan und jetzt erlebt Ihr sie wieder live! Am Samstag ab 21 Uhr in der Markthalle Rottweil. Freut Euch auf zahlreiche Hits der Musikgeschichte, von den 80ern bis heute. Für 12 Euro an der Abendkasse seid ihr mit dabei.

Titisee-Neustadt. Samstag
Entspannen von der Woche und gleichzeitig Musicals erleben? Das geht im Badeparadies Schwarzwald! Neben Rollschuh-Akrobatik wie in „Starlight Express" nehmen Euch die bedien Darsteller noch auf vielen weiteren Musicals mit und das, während Ihr im Wasser entspannt. Samstag von 9 bis 23 Uhr im Badeparadies Schwarzwald, in Titisee-Neustadt.

Wellendingen. Samstag
Dass die Wellendinger stolz auf Ihren Strohbären sind ist kein Geheimnis - Ein Brauchtum, den sie schon seit über 120 Jahren pflegen und der fester Bestandteil der schwäbisch-allemannischen Fasnet ist. Jetzt gibt’s am Samstag in Wellendingen auch den ersten Strohbärentag! Vom aufwändigen „Einbinden“ bis hin zum Umzug bekommt Ihr den Strohbären präsentiert und mit dabei sind natürlich auch einige Narrenzünfte aus der Umgebung. Samstag ab 11:30 Uhr geht’s los.

VS-Schwenningen. Sonntag
Für alle Superbowl-Liebhaber: Schaut das Endspiel der Amerikanischen Football League doch zusammen mit anderen Fans an:  Zum Beispiel Live im Eisbär oder im Ostbahnhof Schwenningen. Wird allerdings wie jedes Jahr spät: Die Übertragung startet am Sonntag um 22:45 Uhr.

Blumberg. Bis 09. Februar 2019
Na, wie lange hattet Ihr schon keine Kufen mehr unter den Füßen? Ab aufs Eis in Blumberg! Dreht auf 425qm Eure Piruetten unter freiem Himmel. Und wer keine eigenen Schlittschuhe hat, der leiht sich vor Ort einfach welche aus. Täglich von 15 bis 20 Uhr – Und Sonntag von 11:30 bis 19 Uhr.

Kalenderwoche 04

Königsfeld. Freitag
Sebastian Schnitzer und Fabian Huger präsentieren scharfe Jazzcomedy aus dem Schwarzwald. Ein satirisches aber dennoch ernst zu nehmendes Konzert getreu dem Motto: „Die Welt ist traurig genug.“ Freitag ab 20 Uhr im Gasthaus zum Engel Königsfeld. Der Eintritt kostet 14 Euro.

Mariazell. Freitag - Sonntag
60 Jahre Heuliecherzunft Mariazell. Freitag mit großem Brauchtumsabend im Festzelt, Samstag Narrensprung und Nacht der Hexen mit viel Guggenmusk. Und natürlich mit großem Umzug am Sonntag ab halb 2.

Tennenbronn. Freitag - Sonntag
33 Jahre Erzknappen Tennenbronn! Diese Schnappszahl muss man einfach feiern. Freitag mit Showtanzabend in der Festhalle und Party im Knappendorf, Samstag mit Stollenparty und am Sonntag dann mit großem Jubiläumsumzug. 

Balingen. Samstag
Die Stadthalle Balingen lädt zu „Azzuro – das Italo-Pop-Musical“. Worum geht’s? Rocky will unbedingt zu seiner Jugendliebe Gloria, die nach Amerika ausgewandert ist, denn Gloria soll dort einen Americano heiraten. Für die große Reise über den Teich hat Rocky allerdings kein Geld. Erlebt seine abenteuerliche Odysee im Musical „Azzurro“. Samstag ab 19:30 Uhr in der Stadthalle Balingen. Tickets gibt’s ab 8 Euro.

Fischbach. Samstag
Nicht nur die Narren in der Region feiern hier und da Jubiläum, auch die „Guggämusik Ohrwürmer“ lassen es zum 30. bei "Gugg am Bach" krachen. Samstag ab 20 Uhr rockt Ihr die Bodenackerhalle Fischbach mit der Guggenmusik Krawazi-Ramblers aus Villingen, Burning Tunes 21 aus Singen, Sälle 15 vom Hardt und der Guggenmusik Hudupfen-Bänd Binningen.

Lauffen. Samstag
Beim Nachtumzug der Narrenzunft Lauffen lädt der SV Lauffen wieder in seine berühmt-berüchtigte Besenwirtschaft ein! Samstag ab 17.00 Uhr am Latschare Platz direkt vor dem Narrenstüble. Und neben ner heißen Roten gibt’s von DJ Fazi auch die richtige Partymusik.

Rosenfeld. Samstag
Der Rosenfelder Narrenverein veranstaltet am Samstag Ihren 8. Nachtumzug. Über 1300 Hästräger ziehen ab 19 Uhr durch Rosenfeld, entlang der Bickelsberger Straße. Danach ist aber noch lange nicht Schluss: Denn jetzt startet erst die Fleckafasnet in der Festhalle, mit vielen Hexen- und Showtänzen und ganz viel Guggenmusik.

Villingendorf. Samstag
Die Cleopha Classic Rock Kult Nacht: 6 Stunden Rock-Klassiker der vergangenen Jahrzehnte, gemischt mit aktuellen Songs, präsentiert in der Säule 5 in Villingendorf. Samstag 20 Uhr geht’s los.

Balingen. Samstag - Sonntag
Mein Hund - Partner auf 4Pfoten, die Messe "rund um den Hund" – Diesen Samstag & Sonntag in der Volksbankmessehalle Balingen. Der Treffpunkt für Hundefreunde und das schon zum 5. Mal. Samstag geht’s los ab 11 Uhr. Karten gibt’s an der Tageskasse ab 4 Euro.

Kalenderwoche 03

Balingen. Freitag
Manche Dinge werden erst so richtig spektakulär, wenn sie zusammentreffen. Zum Beispiel die Kombination aus Klassik und Breakdance. Also, lasst Euch am Freitag von "Breakin' Mozart" überraschen und seht, wie gut Headspins und Windmills zur Musik vom Wiener Wunderkind passen. Los geht es um 19.30 Uhr in der Stadthalle Balingen. Karten gibt’s ab 20 Euro.

Kniebis. Freitag
Wie wäre es mit einer Schneetour? Raus in die winterliche Natur, rund um den Kniebis. Holt Eure Schneeschuhe und Stöcke raus! Die Tour dauert ca. 2,5 Stunden und geht um 12.15 Uhr am Besucherzentrum Kniebis los. Anmeldungen vorher beim Besucherzentrum sind erwünscht.

Alpirsbach. Samstag
Holt das Fasnetskostüm aus dem Keller und macht euch bereit für den 19. Hexenball der Schwarzwald Hexen Peterzell! Um 19 Uhr gehts am Samstag los mit Bühnenprogramm, Brauchtumstänzen und Guggenmusiken. Der Hexenball steigt dann in der Turnhalle Alpirsbach.

Dornhan. Samstag
Zu den wichtigsten Sinnen des Menschen gehören ganz klar: Blödsinn, Wahnsinn und Irrsinn. Und wer schützt uns davor?  Phillip Weber heißt der gute Mann. Seine Gebrauchsanweisung für den freien Willen liefert euch der Komiker am Samstagabend um 20 Uhr im Farrenstall Dornhan. Mit Tickets ab 18 Uhr seid ihr dabei.

Rottweil. Samstag
Wir feiern 10 Jahre Reichsstetthexa Rottweil! Rund 1000 Hästräger sind am Samstag beim allerersten Nachtumzug der Hexen mit dabei und feiern anschließend mit Euch  beim großen Ball in der Stadthalle Rottweil. Los geht’s mit dem Nachtumzug um 19 Uhr in der unteren Heerstraße.

Trossingen. Samstag
Auch dieses Wochenende ist in Trossingen Fasnet: Um 20 Uhr steigt die Hauke-Schtecka-Nacht. Mit viel Programm und ordentlich Party feiert Ihr mit dem Trossinger Narrenverein am Samstag in der Fritz-Kiehn-Halle.

Tuttlingen. Samstag
Klappe, die Dritte!, heißt es für Dominik Kuhn alias Dodokay, der mittlerweile mit seiner dritten und neusten Comedy-Show „Genau mein Ding!“ auftritt. Am Samstag um 20 Uhr klärt er Euch in der Tuttlinger Stadthalle über die Schwaben auf. Ab 33 Euro gibt’s für Euch die Karten. 

Villingen. Samstag
Was wäre der Winter ohne den „Nussknacker“? Lasst Euch am Samstag vom russischen Staatsballett in eine wunderbare Welt entführen, in der lebendig gewordene Puppen tanzen. Samstag ab 19 Uhr in der neuen Tonhalle Villingen. Tickets gibt’s ab 32 Euro.

Freudenstadt. Sonntag
Wem von Euch läuft es bei haarigen Riesenspinnen und langbeinigen Insekten auch eiskalt den Rücken runter? Gegen diese Angst können wir was tun! Zum Beispiel auf der Insectophobie Ausstellung in Freudenstadt. Besucht den aus über 500 Exemplaren bestehenden Insektenstreichelzoo und macht Bekanntschaft mit der größten Vogelspinne der Welt oder dem größten lebenden Skorpion. Sonntag zwischen 10 und 18 Uhr im Kurhaus Freudenstadt.

Kalenderwoche 02

Alpirsbach. Samstag
Kultur der besonderen Art gibt’s am Samstagabend in Alpirsbach. „Bei Kerzenschein und Glühwein – nächtlicher Rundgang durch das Kloster“. Hach, das klingt schon so romantisch…Treffpunkt ist um 18 Uhr am Infozentrum Kloster. Meldet Euch aber bitte vorher telefonisch bei der Stadt Alpirsbach an.

Bad Dürrheim. Samstag
Auf geht’s zum Hüttenzauber im Bad Dürrheimer Hindenburgpark! Am Samstag gibt’s neben Punsch, Glühwein und Fondue ab 19 Uhr auch Wintergrillen. Für richtige Hüttenatmosphäre sorgt dann auch die Guggä-Musig der Urviecher. Und der Eintritt ist sogar kostenlos.

Donaueschingen. Samstag
„Move and Grove“ ist am Samstagabend das Motto im Eventkeller in Donaueschingen. Die Black Forrest Allstars spielen Rock-, Pop- und Disco-Klassiker von den 80ern bis heute und sorgen für ordentlich Partystimmung. Los geht’s um 21 Uhr, der Eintritt kostet an der Abendkasse 9,50 Euro.

Horb. Samstag
„Ganz Arg wichtig“ wird Euer Samstag Abend. Denn so heißt Heinrich Del Cores aktuelles Programm. Das bringt Euch der Comedian in die Hohenberghalle nach Horb. Los geht’s am Samstag um 20 Uhr, Tickets kosten rund 32 Euro.

Schramberg. Samstag
„Russischer Winter mit Dr. Schwiago“ in Schramberg. Ein Neujahrskonzert der besonderen Art im Schlossfoyer. 
Die zwei Musiker spielen für Euch ab 17 Uhr traditionelle, russische Musik. Karten bekommt Ihr ab 15 Euro.

Triberg. Samstag
Das Sinfonieorchester der Jugendmusikschule Furtwangen-Triberg gibt zum 25. Mal Ihr Neujahrskonzert. Von klassischer Musik aus verschiedenen Epochen, bis hin zu bekannten Stücken aus der Filmmusik. Samstag um 20 Uhr im Kurhaus in Triberg. Karten gibt’s an der Abendkasse ab 6 Euro.

Tuttlingen. Samstag
Classic Rock in Tuttlingen: Das gibt Euch die Band Helter Skelter. Die Musiker  bringen die Songs von Rock-Ikonen wie Pink Floyd, den Dire Straits oder Deep Purple auf die Bühne und sorgen dabei immer wieder für Gänsehautmomente. Konzertbeginn ist am Samstag um 20 Uhr in der Stadthalle Tuttlingen. Tickets bekommt Ihr ab 29,90 Euro.

Rottweil. Sonntag
Was steht 2019 in Rottweil an? Seid am Sonntagabend beim Bürgerempfang in der Stadthalle Rottweil dabei!
Oberbürgermeister Ralph Broß wird Euch nicht nur einen Ausblick auf das Jahr geben, er zeichnet an diesem Abend auch verdiente Persönlichkeiten der Stadt aus. Außerdem wird der Bürgerempfang von der Stadtkapelle Rottweil begleitet. Beginn ist um 18 Uhr, der Eintritt ist frei.

Villingen. 17. Januar
Feines Essen, Feines Ambiente und feine Musik. Freut Euch unter diesem Motto auf die erste Ausgabe von Schnitzer & Friends am Donnerstag, 17. Januar. Dabei spielt Sebastian Schnitzer am Klavier und lädt verschiedene Gastmusiker ein. Zur ersten Ausgabe singt mit Ihm Sarah Rinklin. Nächste Woche Donnerstag um 20 Uhr im Zuma Villingen. Der Eintritt ist sogar frei. Es wird aber empfohlen ein Tisch zu reservieren.

Kalenderwoche 01

Donaueschingen. Freitag.
Prickelnd, voller Schwung und Leichtigkeit geht’s ins neue Jahr, mit dem Neujahrskonzert in den Donauhallen Donaueschingen! Das Sinfonieorchester der Doppelstadt spielt, Tickets kosten 21 Euro. Am Freitag ab 19:00 Uhr.

Villingen. Freitag/Samstag.
Ein satirischer Jahresrückblick steht im Villinger Ratskeller an! Thomas Moser und Michael Schopfer treffen wieder aufeinander und werden sich auch in diesem „Kampf der Giganten“ nichts schuldig bleiben. Freitag und Samstag in Villingen!

Balingen. Samstag.
„Das Phantom der Oper“ kommt in die Stadthalle nach Balingen! Mit dem Weltstar Deborah Sasson und einem großen Orchester in deutscher Sprache! Eine der erfolgreichsten Musicalproduktionen Europas spielt in Paris. Die Oper-Solistin Carlotta ist erkrankt, das Chormädchen Christine springt ein und singt so fehlerfrei, dass da etwas nicht stimmen kann. Los geht’s am Samstag um 19:30 Uhr.

Horb. Samstag.
Gefeiert wird in Horb! In der Hohenberghalle sind die „Dorfrocker“ zu Gast. Ausgelassene Stimmung und Party-Rock, das gibt’s am Samstag ab 21:00 Uhr in der Hohenberghalle!

Möhringen. Samstag.
„Zugabe“ so nennen Florian Schroeder und Volkmar Staub ihr neues Programm zum Jahresende! Die beiden Kabarettisten hauen sich die letzten zwölf Monate um die Ohren, in absurden Szenen, Parodien, Liedern und Gedichten, dicht gepackt in zwei Stunden Programm! Los geht’s am Samstag um 20 Uhr in der Angerhalle Möhringen.

Baiersbronn/Schwenningen. Freitag/Samstag/Sonntag.
Ab aufs Eis: Freitag ist wieder Eisdisco in Baiersbronn! Ab 17:30 Uhr gibt’s coole Musik. Der Eintritt kostet 6 Euro, Schlittschuhe können geliehen werden, in der Eislaufhalle Baiersbronn! Und auch auf der Kunsteisbahn Schwenningen kann gelaufen werden: Samstag von 10:00 bis 17:00 und von 19:30 bis 21:30 Uhr und Sonntags von 10:00 bis 17:00 Uhr, der Eintritt kostet 4 Euro!

Kalenderwoche 52

Schramberg. Freitag
Eine Soul-, Funk- und Bluesparty gibt’s am Freitag in Schramberg! The Soulmachine tritt beim Kulturbesen auf, die zehnköpfige Band spielt das Beste von Joe Cocker, Stevie Wonder oder auch Michael Jackson. Tickets kosten 12 Euro an der Abendkasse, los geht’s am Freitag um 20:30 Uhr.

Villingendorf. Samstag.
"Old News" spielen Rock und Beat durch die Musik-Geschichte. Am Samstag spielen sie in der Säule 5 in Villingendorf, los geht's um 21 Uhr, Eintritt kostet 8 Euro.

Balingen. Samstag
Eine Klavier-Show mit Rock-, Pop- und Klassik-Hits gibt’s am Samstag in Balingen. David & Götz – die Showpianisten sind zu Gast. Zur Musik gibt’s witzige Moderationen und absurde Pointen. Samstagabend in der Stadthalle Balingen, los geht’s um 19:30 Uhr.

Villingen. Sonntag.
Russische Weihnachten mit Chor, Ballett und Orchester erwarten Euch am Sonntag im Theater am Ring. „Ivushka“, das staatlich akademische Ensemble und kultureller Botschafter Russlands, tourt und macht Halt in Villingen. Los geht’s am Sonntag um 18:00 Uhr.

Tuttlingen. Nächste Woche Montag.
Eine Ü30-Silvesterparty wartet im Hotel Seltenbacher Hof in Tuttlingen auf Euch. Los geht’s am Silvesterabend um 19:30 Uhr, nach einem 4-Gänge-Menü gibt’s eine Dance-Party mit 2 DJs.

Villingen. Nächste Woche Montag.
Die Villinger Münsterkonzerte laden am Silvesterabend zum Jahresausklang ein. Das einstündige Konzert enthält Werke von Buxtehude, Bach, Clark und Torelli und beginnt um 22:00 Uhr. Tickets gibt’s im Franziskaner-Kulturzentrum und im Teeladen am Münsterplatz.

Tuttlingen. Nächste Woche Montag.
Sportlich geht’s an Silvester in Tuttlingen zu. Bei der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule erwartet Euch der 7. Silvesterlauf. Ab 10:00 Uhr starten die Läufe, vom Bambini- bis hin zum 10-Kilometer-Lauf! Es geht fünf Kilometer entlang der Donau. An Silvester in Tuttlingen.

Freudenstadt. Nächste Woche Montag.
Der traditionelle Silvesterball in Freudenstadt erwartet Euch. Feiert mit der Showband „abgroovebereit“, den Paartanz-Finalisten aus „Das Supertalent“ und der Enchilada Kurhausgastronomie. An Silvester im Kurhaus Freudenstadt.

Kalenderwoche 51

Freudenstadt. Samstag
Mit Pferdekutsche oder Schlitten durch die Wälder in Lauterbad - Klingt romantisch und auch abenteuerlich. Die gemütliche Entdeckungstour startet Samstag um 14 Uhr in Freudenstadt am Golfplatz Wellerhof. Weitere Infos gibt’s auf der Website der Stadt Freudenstadt.

Freudenstadt. Samstag
Einsteigen – Gas geben – Abrocken - das ist das Motto beim Weihnachtskonzert in Freudenstadt! Die Band „Voice“ steht für handgemachte Rockmusik von Joe Cocker bis Pink Floyd. 20 Uhr geht's am Samstag los im Schweizer Saal vom Stadthaus Freudenstadt.

Schramberg. Samstag
Damit die Warterei auf Heiligabend schneller vorbei ist, lädt das Subiaco Schramberg zum Familienkino, „Die Wildhexe“, ein. In der Verfilmung des gleichnamigen Jugendbuchs findet die Zwölfjährige Clara heraus, dass sie ganz besondere Fähigkeiten hat. Der Film läuft am Samstag um 15 Uhr.

Balingen. Sonntag
Stimmt euch auf die Weihnachtsfeiertage ein mit dem Christmas Swing der Big Band Balingen. Die lädt euch am Sonntagabend ab 18.30 Uhr zu einem gemütlichen Abend mit einer Mischung aus Swing, Latin und Rock ein. Sonntag in der Stadthalle Balingen.
Karten kosten zwischen 7 und 12 Euro.

Rottweil. Montag / 24.12.2018 / Heiligabend
Nicht nur Plätzchen und Gänsebraten gehören zu Weihnachten; auch Singen! Das traditionelle Weihnachtslieder singen der Stadtkapelle Rottweil findet wie gewohnt an Heiligabend ab 17.15 Uhr am Podium vor dem alten Rathaus statt. Zum Mitsingen ist jeder herzlich eingeladen.

Schramberg. Mittwoch / 26.12.2018 / 2. Weihnachtsfeiertag
Nach dem Fest ist vor den Fest. Lasst den 2. Weihnachtsfeiertag auf der Xmas-Rockabilly-Party ausklingen mit The Bang Gang. 
Zeitlose Rockabilly aus den 50er und 60er Jahren von Elvis bis Johnny Cash. Los geht es am Mittwoch um 21 Uhr in der Musikkneipe Zodiak in Schramberg.

Kalenderwoche 50

Trossingen. Freitag
Mit Mondscheinfahrt ins Wochenende: Am Freitag jährt sich zum 120. Mal der Tag der Eröffnung der Trossinger Eisenbahn. Ab 20 Uhr geht’s los vom Eisenbahnmuseum am Stadtbahnhof und dann zurück nach Trossingen Stadt. Die besondere Mondscheinfahrt ist kostenfrei.

Freudenstadt. Freitag
Pinocchio das Musical! Am Freitagnachmittag nimmt uns die berühmteste Holzpuppe der Welt mit auf ein großes Abenteuer! Ab 16 Uhr im Kurhaus Freudenstadt. Karten gibt’s ab 17 Euro.

Blumberg. Freitag - Sonntag
Die Weihnachtsstimmung ist noch nicht wirklich aufgekommen? Kein Problem: Die Sauschwänzlebahn nimmt Euch mit auf Adventsfahrt, umgeben von einer wunderschönen Winterlandschaft. Freitag bis Sonntag startet die Sauschwänzlebahn mehrmals täglich. Die erste Fahrt beginnt um 10.15 Uhr ab Fützen.

Unterkirnach. Freitag - Sonntag
Kein typischer Weihnachtsmarkt erwartet Euch dieses Wochenende in Maria Tann. Es wird mittelalterlich mit Fackeln, Stockbrot und Bogenschießen. Der mittelalterliche Wintermarkt in Maria Tann bei Unterkirnach: Freitag bis Sonntag. Shuttlebusse  fahren regelmäßig von Villingen IHK Parkplatz zum Rathaus Unterkirnach.

Schramberg. Samstag
Rolling Stones by Bigger Bang - Samstagabend tritt die Tribute Band live in der Junghans-Kantine in Schramberg auf und spielen für euch die Rock- und Bluesklassiker der Stones. Einlass ist am Samstag ab 19 Uhr. Karten kosten zwischen 15 und 17 Euro.

Gosheim. Samstag
90er Fans aufgepasst: Mr Boom und Kitty Kat von Captain Dance bringen am Samstag die Musik der 90er zurück! Zieht Euch die Neon Klamotten an, holt Euer Boyband-Poster raus und ab auf die Tanzfläche. Samstag ab 20.30 Uhr in Gosheim im Nachtwerk 

Kalenderwoche 49

Nagold. Täglich
Packt schon einmal Eure Schlittschuhe ein, denn seit einer Woche hat die Eisbahn in Nagold eröffnet! Hier gibt es jeden Tag ein musikalisches Bühnenprogramm, außerdem schaut ab und zu der Weihnachtsmann vorbei und es gibt kleine Leckereien. Diesen Sonntag spielt die Akustik-Band „Lenz Brothers“.

Kniebis. Montag - Freitag 
Zum Feierabend einfach mal die Skier in die Hand nehmen! Warum nicht?! Ob Langlauf, Schneeschuhwandern oder Rodeln, ganz egal. Das Besucherzentrum auf der Schwarzwaldhochstraße in Kniebis hat im Winter unter der Woche von 12-18 Uhr für Euch geöffnet!

Furtwangen. Freitag
Noch keine Idee, wie Ihr das Wochenende richtig einleitet? Kein Problem! Am Freitag könnt ihr In der Kulturfabrik in Furtwangen eine Zeitreise durch die Rockgeschichte machen. Mit den "Poems on the Rocks" startet Ihr am Freitagabend ab 20 Uhr in der Kulturfabrik Furtwangen perfekt in euer Wochenende.

Balingen. Samstag
Für die unter Euch, die Lust auf ein paar Stunden ganz und gar nicht beschauliche Musik haben, zum Beispiel von Gloryhammer, Sinner und Bullet, ist "die bang your Head Crazy X-Mas" Weihnachtsfeier diesen Samstag genau das richtige. Ab 15 Uhr startet die Weihnachtsfeier in der volksbankmesse Balingen bereits in die zweite Runde.

Dornhan. Sonntag
Auch für unsere Kleinen wird es weihnachtlich, denn am Sonntag lädt die Heilig Kreuz Kirche in Dornhan zur Adventsaktion für Kinder ein. Das Ziel: Kindern ein Leuchten in die Augen zu zaubern. Die Adventsaktion für Kinder findet am Sonntag von 10.30 bis 12 Uhr in der Heilig Kreuz Kirche in Dornhan statt.

Und alle Weihnachtsmärkte in der Region findet Ihr hier!