Veranstaltungstipps bei antenne 1 Neckarburg Rock & Pop

Täglich on Air und hier online!

Wenn Ihr auch einen Tipp habt, schickt uns eine E-Mail an veranstaltungen@antenne1-neckarburg.de!

Bitte beachtet: wir bekommen jede Woche eine Vielzahl an Zuschriften und können nicht auf jede E-Mail reagieren. Unsere Redaktion wählt aus allen Mails die besten Veranstaltungen aus und präsentiert diese im Radio. Um Eure Chancen zu erhöhen, sendet uns bitte Euren Tipp nicht später als 10 Tage vor Veranstaltung. Danke!

Kalenderwoche 30

Donnerstag (29.Juli) [Rottweil Wasserturm]

Der Ferienzauber ist zurück. Im letzten Jahr war es still um den Wasserturm in Rottweil – ab Donnertag ändert sich das aber. Das perfekte Feierabendevent, um entspannt was mit Freunden trinken zu gehen oder sich was Leckeres von den vielen Essensständen zu schlemmen… Son de Lui eröffnen am Donnerstag den Ferienzauber und geben einen tollen Vorgeschmack auf, dass was uns noch erwartet und nächstes Jahr geht’s richtig rund. Dann heißt es am Wasserturm:„Skandal im Sperrbezirk!“. Die Spider Murphy Gang kommt nach Rottweil, wir freuen uns jetzt schon drauf!

 

Sonntag (01. August) [Schramberg] Tolle Popmusik gibt’s für euch am Sonntag auf die Ohren. Die 5 Köpfige Band „Anders“ spielt für euch Popmusik auf Deutsch. Aber das Ganze aber ein bisschen Andres: Nämlich alles  Acapella. Ohne Instrumente. Auf dem Mehrgenerationenplatz liefern die 5 Studenten aus Freiburg ne tolle Bühnenshow ab. Ihr könnt euch auf bekannte deutsche Pop Songs aber auch auf selbst geschrieben Songs freuen. Ein Abend mit frischer Musik. Und für Getränke und Snacks ist auch gesorgt. Am Sonntag um 7 geht’s los.

 

Kalenderwoche 29 

Freitag (23.Juli) [Tuttlingen Honberg]

Die musiklegende Bob Dylan ist praktisch unverwechselbar …  aber Bap-Frontmann Wolfgang Niedecken kommt verdammt nahe ran! Da bekommt man doch gleich Lust auf mehr! Am Freitag könnt ihr Wolfgang Niedecken live erleben – natürlich mit Gitarre und Mundharmonika. Niedecken singt seine eigenen Songs, Dylans Songs,  eingekölschte Dylan Songs und liest aus seinem Buch, dass er über Dylans Leben geschrieben hat.  In der wunderschönen Location- der Burgruine auf den Honberg, erzählt Niedecken auch aus dem Nähkästchen und berichtet  von seinen Treffen mit Bob Dylan. 

 

Freitag (23.Juli) [Pfohren]

Diesen Sommer geht wieder was. Kultur, Comedy, und natürlich Musik. Was gibt´s denn besseres, als das Wochenende mit live Musik zu starten? Rock, Pop, Jazz und Schlager. Das alles gibt’s für euch am Freitag auf die Ohren. Die Band Blos Maschii bringt euch einen guten musikalisch Mix. Die 9 köpfige Blechbläsertruppe könnt ihr am Freitag beim Entenburg Festival in Pfohren, bei Donaueschingen erleben. Um 19:00 Uhr geht‘s los.

 

Freitag (23.Juli) [Albstadt]

Wollt ihr lieber mit Freunden ein schönes Picknick machen oder mal wieder auf ein Konzert gehen. Ihr könnt euch nicht entscheiden? - Müsst ihr auch nicht . Am Freitag gibt’s nämlich ein Konzertpicknick. Die 5 Köpfige Band 4 Tune spielt für euch auf der Eventwiese in Albstadt. Schnappt euch den Picknickkorb und genießt den Rock, Pop und die Balladen. "4 Tune" spielt unplugged  und coverte die besten Song, die die Musikgeschichte zu bieten hat.

 

Freitag, Samastag (23.-24. Juli) [Schramberg/Geislingen]

Ihr habt Lust auf Kino,  wollt bei dem super Wetter aber nicht drinnen hocken? Kein Problem! Diese Woche gibt’s für euch Open Air Kino bei uns in Schramberg und auch in Geislingen. Hat euch in Corona die Reiselust gepackt: Am Freitag läuft auf der Leinwand in Schramberg, im Park der Zeiten, „Besser Welt als nie“. Der Film zeigt Dennis Kailling bei seiner Radtour um die Welt. Wenn es doch mehr Action sein soll, dass könnt ihr am Freitag Baby Driver in Geisling, in der Arena sehen.

 

 

Kalnderwoche 28

Freitag (16. Juli) [Schwenningen]

Eine Zeitmaschine und die größte Kuckucksuhr der Welt – beides findet in Schwenningen in der Städtischen Galerie. Ab Freitag könnt ihr die neue Kunstaustellung  „digital ist besser“ bestaunen. Im Mittelpunkt die Frage: wie setzt sich der Mensch mit Natur und Technik auseinander? Dazu präsentieren insgesamt fünf Künstler und Künstlerinnen ihre Werke. Die Eröffnung, die findet um 19 Uhr im Garten der Galerie statt. 

 

Freitag & Samstag (16. & 17. Juli) [Dornhan]

Ein richtiges Doppelpack aus Musik und Comedy bekommt ihr am Wochenende  in Dornhan beim Open Air „Kunst und Kultur im Farrenstall“  geboten. Vier Musiker aus vier Nationen, das Feuerbach Quartett spielen euch am Freitag ihr Programm „Born to be Child“. Volkslieder aus Aserbeidschan treffen unteranderem die Dire Straits. Der Samstag rundet das Open Air mit Comedy vom feinsten ab. Stand-Up Comedian Tan Caglar, bekannt aus dem TV, kommt mit seinem brandneuen Programm um die Ecke „geht nicht? Gibt’s nicht!“ Dabei macht der im rollstuhlsitzende Tan kein halt vor Themen wie Inklusion und Handicaps. Wann, Wo, Wie das alles findet ihr HIER auf der Website der Kunst & Kultur im Farrenstall.

 

Samstag & Sonntag (17. & 18. Juli) [Rottweil]

Herzlich Willkommen seid ihr am Wochenende im Rottweiler Neckartal bei den offenen Ateliers. Am Samstag von 14-18 Uhr  und Sonntag von 15-18 Uhr laden euch sechs Künstlerinnen und Künstler ein, ihre Kunstwerke zu bestaunen. Hochwertiger Schmuck, spannende Gemälde und interessante Raumkonzeptionen werden euch geboten. Musik, natürlich die gibt es auch: Sebastian Schnitzer begleitet euch am Samstag musikalisch durch den Tag – am Sonntag macht das  die Band Dreiklang. Getränke und Snacks keine Sorge, die gibt’s dort auch.  

 

Samstag & Sonntag (17. & 18. Juli) [Villingen]

Soll es am Wochenende weniger Kunst, sondern eher witzig sein? Dann schaut doch mal in der Parkresidenz Germanswald in Villingen vorbei. Das Theater am Turm spielt für euch im Juli einige Aufführungen, aber was kommt da genau auf uns zu?  Na „eine ganz heiße Nummer“! Eine Komödie zum schlapplachen. Neben dem Spektakel gibt es natürlich auch die passende Bewirtung – Stichwort: Schwäbische Tapas, lecker, lecker

Samstag und Sonntag 17&18. Juli 2021

20:00 Uhr, Parkresidenz am Germanswald
Oberförster-Ganter-Straße 17, 78048 Villingen-Schwenningen

15,— € / 10,— € zzgl. Systemgebühr

Einlass ist ab 19:00 Uhr.
Für die Bewirtung vor der Vorstellung und in der Pause sorgt das Team der Parkresidenz. Es gibt zu trinken was das Herz begehrt und dazu "Schwäbische Tapas"

Bei schlechtem Wetter fallen die Vorführungen "ins Wasser". 

 

Kalenderwoche 27

Freitag. (09.Juli) [Rottweil]

Musik genießen für den guten Zweck, na das ist doch was Tolles. Diesen Freitag  könnt ihr das in Rottweil und wo? Natürlich im Künstlerviertel Neckartal  in der Pulverfabrik (Neckartal 142). Das Benefizkonzert „Restart und help“ bietet euch einen Abend  voller guter Musik. Mit dabei Damiano Maiolini aus Oberndorf, den ihr aus the Voice of Germany kennt. Außerdem  dabei Basement aus Rottweil, Tommy Haug und die NoRoots. Die Spenden wandern direkt an die Jugendreha Katharinenhöhe in Schönwald – was ne coole Sache. Aufgrund der aktuellen Lage ist eine vorherige Reservierung auf der Website der Pulverfabrik notwendig. Außerdem ist ein Impfnachweis oder negatives Testergebnis notwendig. Eine kostenfreie Testmöglichkeit besteht auch vor Ort.

Samstag & Sonntag. (10. und 11.Juli) [Schwenningen]

Bier, unplugged Musik und Frühshoppen – was brauch man mehr? Wenn ihr Lust auf einen netten Abend mit den größten Hits habt, dann schaut mal am Samstag in der Bierakademie (Kronenstraße 24) in Schwenningen vorbei. Can’t Beat aus Tübingen kommen mit handgemachter Musik in die Doppelstadt. Ab 19 Uhr könnt ihr Can’t Beat im Biergarten der Bierakademie erleben und genießen. Und wenn ihr am Samstagabend noch nicht genug hattet, dann könnt ihr am Sonntag ab 11 Uhr beim Frühshoppen „Luft & Blech“ vorbeischauen – Prost!

Da das Konzert ein OpenAir im Biergarten ist, wird das Konzert bei schlechtem Wetter um eine Woche verschoben. Sollte das Konzert darauhin nochmal abgesagt werden, könnt ihr die Karten bis Freitag in der darauffolgenden Woche abgeben. 

Nächste Woche Freitag. (16.Juli) [Tuttlingen]

Dieses Jahr gibt’s kein Honberg Sommer, aber dafür gibt es dieses Jahr zehn Tage lang das „HOpenAir“ in Tuttlingen. Das „HOpenAir“ beginnt nächste Woche Freitag mit einem echten Kracher: Nils Strassburg "and the Roll Agents" spielen euch eine bunte Mischung aus allem, was das Elvis-Liebhaberherz begehrt. Bis zum 25. Juli treten noch weitere Stars auf, wie Comedian Heinrich del Core oder BAP-Frontamnn Wolfgang Niedecken. Tickets, die gibt’s online unter Tuttlinger Hallen oder auch telefonisch: 07461/966 27 420

Nächsten Monat. (12.-15. August) [Villingen-Schwenningen]

Richtig den Sommer genießen, das geht am besten mit guter Live Musik. Die gibt es beim  Sommersound VS Warm-Up mit Álvaro Soler, Dorfrocker, Revolverheld und Joris auf jeden Fall! Das Sommersound VS Warm-Up Festival ist die beste Gelegenheit, um etwas Normalität zu erleben. Die Ticktes, die bekommt ihr hier