Veranstaltungstipps

Täglich on Air und hier online!

Wenn Ihr auch einen Tipp habt, schickt uns eine Mail an veranstaltungen@antenne1-neckarburg.de!

Bitte beachtet: wir bekommen jede Woche eine Vielzahl an Zuschriften und können nicht auf jede Mail reagieren. Unsere Redaktion wählt aus allen Mails die besten Veranstaltungen aus und präsentiert diese im Radio. Um Eure Chancen zu erhöhen, sendet uns bitte Euren Tipp nicht später als 10 Tage vor Veranstaltung. Danke!

Kalenderwoche 03

Samstag. Tuttlingen.
Im Januar eine Italienische Nacht erleben? Das könnt ihr am Samstag in Tuttlingen und zwar bei der Musicalkomödie „azzurro“. Die musikalische Reise durch Italien wird von bekannten Melodien begleitet und Klischees über „die Deutschen“ und „die Italiener“ auf die Schippe genommen. Los geht’s dann um 20 Uhr in der Stadthalle in Tuttlingen.

Freitag. Möhringen.
Frank Fischer ist am Freitag in Möhringen zu sehen. Der Comedian ist mit seinem Programm „meschugge“ auf Tour. „Meschugge“  bedeutet verrückt und für ihn sind viele alltägliche Situationen im Leben verrückt, egal ob die Frau vor einem an der Kasse oder Donald Trump, ständig hat man den Eindruck, von Menschen umgeben zu sein, bei denen im Kopf nicht alles ganz rund läuft. Los geht’s am Freitag um 20 Uhr in der angerhalle in Möhringen.

Donnerstag. Balingen.
„Rock me, Hamlet“ ist ein Rockmusical, das am Donnerstag in Balingen spielt. Während die Rockband für ordentlich Musik sorgt, bieten euch 15 Schauspieler mit großen Tanzeinlagen ein einzigartiges Rockmusical. Der klassische Shakespeare-text wird mit Rock-und Popsongs der heutigen Zeit kombiniert. Los geht’s am Donnerstag um 19:30 Uhr im Großen Saal in Balingen.

Samstag. Binsdorf.
Am Samstag gibt’s in Geislingen einen Showtanzwettbewerb. Verschiedene Gruppen tanzen gegeneinander im Wettbewerb mit tollen Requisiten und Kostümen. Nach den Auftritten gibt’s dann einen Dj und eine Bar mit dem ihr dann den Abend ausklingen lassen könnt. Los geht’s am Samstag um 20 Uhr in Geislingen in der Festhalle Binsdorf.

Freitag. Rottweil.
Am Freitag sind die „Brazilian Blues“ in Rottweil zu Besuch. Mit ihrer Musik aus Pop und Jazz nehmen sie Euch mit auf eine Reise in den Süden. Die Band kennt keine musikalischen Grenzen und ihre Musik ist in Brasilien verwurzelt. Los geht die Reise in den Süden am Freitag um 20:30 Uhr im Kapuziner in Rottweil.

Samstag. Villingen-Schwenningen.
Am Samstag gibt’s in Villingen-Schwenningen Musik auf die Ohren, denn „Brendan Monaghan“ ist zu besuch. Im Mittelpunkt des Abends stehen die feinen Songs des Musikers dazu steuert er aber einige irische Klassiker bei, die euch zu einem guten Teil bekannt sein dürften. Los geht’s am Samstag um 20 Uhr in der Scheuer in Villingen.

Samstag. Tuttlingen.
Am Samstag gibt’s für alle Rock Fans in Tuttlingen Besuch aus dem Schwarzwald – und zwar die Band „The Bang Gang“.  Die Band hat sich von sisi Top inspirieren lassen und schreckt daher nicht vor kräftigem Blues Rock zurück. Sie spielen aber auch  abwechslungsreiche eigene Songs und Musik aus den 50ern und 60ern. Alles zusammen ergibt dann einen Black Forest Rock `n Roll, der euch zum Tanzen bringt. Los gerockt wird am Samstag um 21Uhr in der Geheimratsecke in Tuttlingen.

Samstag. Villingen-Schwenningen.
Am Samstag  gibt’s in Villingen-Schwenningen das Theaterstück “Fehler im System” zu sehen. In der Hauptrolle ist Jasmin Wagner zu sehen, die ihr vielleicht noch als Blümchen aus den 90er kennt. Auch Tatort Schauspieler Jürgen Tarrach steht auf der Bühne. Gemeinsam spielen sie eine zukunftsweisende Komödie, die nicht nur unterhält, sondern auch zum Nachdenken über die Welt von morgen anregt. Los geht’s am Samstag um 20 Uhr im Theater am Ring in Villingen-Schwenningen.

Kalenderwoche 01

Möhringen. Sonntag.
Das neue Programm von „Delta Q“ heißt „brandneu“. Delta Q singt A Cappella mit vier Stimmen. Und mit ihrer neuen Show zündet die vielfach ausgezeichnete Berliner Band ein brillantes A Cappella Feuerwerk.  Los geht’s am Sonntag um 20 Uhr in der Angerhalle in Möhringen

Albstadt. Samstag.
Am Samstag spielt DieBand“ in Albstadt bei der Dreikönigsparty. Sie spielen euch größtenteils Songs aus den 70ern und  80ern aber auch Bands aus der neueren Generation werden bei ihnen nicht vernachlässigt. Das Konzert findet am Samstag im Brauhaus Zollernalb - in Albstadt statt. Los geht’s um 21 Uhr.

Tailfingen. Samstag.
Am Samstag gibt’s mal wieder was auf die Ohren und zwar in Tailflingen – Albstadt. Die Dorfrocker sind nämlich auf Tour und spielen euch besten Party-Rock gemischt mit Schlager und Country. Los gehts am Samstag um 19 Uhr in Tailfingen in Albstadt.

Balingen. Sonntag.
Diesen Sonntag gibt’s ein rockiges Neujahrskonzert in Balingen. Die Band „She´s the Boss“ spielt euch Cover rock Songs aus den 70ern und 80ern, Lieder von AC/DC, „The rolling stones“ und vielen mehr vor. HOOK Los geht’s am Sonntag, um 20 Uhr ist Einlass im Sonnenkeller in Balingen, der Eintritt kostet 8€.

Freudenstadt. Freitag.
Wer in das neue Jahr mit ganz viel Spaß starten möchte sollte am Freitag das Comedy Festival in Freudenstadt besuchen. Heinrich Del Core und co. sorgen für einen unterhaltsamen und kurzweiligen Mix aus Kabarett, Zauber- und Stand-Up-Comedy. Der Comedy-Abend beginnt am Freitag um 19:30 Uhr im Theater im Kurhaus in Freudenstadt.

Balingen. Sonntag.
Am Sonntag könnt ihr die afrikanischen Ausnahmetalente des „Circus Mother Africa“ live in Balingen erleben. Sie entführen euch mit den Rhythmen der Mother-Africa-Band in die südafrikanischen Geschichte. Am Sonntag um 18 Uhr beginnt die Aufführung in der Stadthalle in Balingen.

Schwenningen. Freitag.
Am Freitag gibt’s in Schwenningen einen satirischen Jahresrückblick, über was sich in und zwischen Villingen und Schwenningen so tut. Unter dem Motto „Eine Stadt sieht Rot(h)“ übernehmen die beiden Protagonisten aus Villingen und Schwenningen, Thomas Moser und Michael Schopfer das Programm. Der Jahresrückblick beginnt am Freitag um 20 Uhr im Cafe Häring in Schwenningen.

Lackendorf. Samstag.
„Rocken bis der Arzt kommt“ So lautet das Motto der Punk“N“Roll  Band „Backbone Hurts“, die am Samstag in Lackendorf spielt.  Gleich zu Beginn des neuen Jahres rocken die Jungs zusammen mit der Emmendinger Combo Volk`SKA`pelle die Bühne. Mit Songs von den Ramones, Green Day und ZZ Top aber auch eigenen Werken bieten sie euch einen tollen Abend. Los geht’s am Samstag um 20 Uhr in der Krone in Lackendorf.